Stories vom WochenMarkt

Stories vom WochenMarkt

Stories von VolksFesten

Stories von VolksFesten

MarktVergnügen für alle

MarktVergnügen für alle

MarktVergnügen für alle

MarktVergnügen für alle

Maria-Luise Müller ist Betreiberin des Getränkestandes "Das Boot" und schippert damit erfolgreich seit 30 Jahren mit dem original"Hamburger Fischmarkt auf Reisen". Sie stammt aus der Hamburger Schaustellerfamilie Franken & Müller, die schon seit 110 Jahren mit ihrem Betrieb auf Reisen geht. Immer gut gelaunt, aufgeschlossen für alles Neue und fleißig, so ist die 68-Jährige bei ihren Kollegen bekannt. Seite an Seite mit ihrem Mann Wolfgang sorgen sie dafür, dass die Kehlen der Gäste gut gespült werden, nach und vor dem Fischgenuss.

Begonnen habe bei ihr alles mit dem Traditions-Backgeschäft, das heute ihre Tochter betreibt, die ebenfalls auf dem Fischmarkt mit von der Partie ist. Doch Maria haben es die Getränke angetan, das könne man auch gleich mal auf dem Boot begutachten. Die Getränke sind perfekt in das Boot hinein dekoriert "die gehören zusammen und so steht man hier als Gast sozusagen an der Reling, steuerbords oder backbords, ganz wie man es mag und ordert bei der Kapitänin." Auch ein Schiffsanker und weitere maritime Gegenstände liegen auf dem edlen Holzboot. Natürlich dürfen auch Illustrationen von Nixen nicht fehlen. "Wir freuen uns jedes Jahr besonders auf unseren Fischmarkt in Stuttgart", erzählt Maria Luise Müller begeistert und fügt hinzu "die Stuttgarter haben einen etwas anderen Humor". Und was ist damit gemeint?  "Zunächst sprechen sie für uns Nordlichter etwas schwer verständlich, insbesondere die Schwaben vom Land, die in Bussen angekarrt werden, doch nach ein paar Tagen hat man sich in die Sprache reingehört". Hier ein klassisches Beispiel schwäbischen Humors, worüber sich die Hamburger eher nur verwundert die Augen reiben. Zum Schnaps "Rote Grütze" ordern sie ganz ernsthaft die Frucht dazu und lachen sich wenig später über ihre Bestellung und über sich selbst sinnbildlich fast kaputt, schmunzelt Maria. Hier schließt sich die Frage an: "Hatten Sie hier schon mal mit Betrunkenen ein Problem?" Nein, das hatten wir nie, es gab keine Probleme." Die Stuttgarter probieren übrigens gern Modegetränke aus, was immer wir Nordlichter mitbringen, wird gern getestet. Na dann, Prost und auf gute Geschäfte!BGB

Bildunterschriften:
Beliebter Treffpunkt ist Maria-Luise Müllers "Boot"
Maria-Luise und ihr Mann Wolfgang Müller arbeiten zusammen
Fotos 1 und 2: © Barbara Gitschel-Bellwinkel